Agriturismo San Severo Umbria
Agriturismo San Severo - Piscina
Agriturismo San Severo
Agriturismo Umbria
Home Privacy Policy

Privacy Policy

Angaben gemäß Art. 13 d. lgs. 196/2003 und der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 (GDPR). Kunst nach. 13 d. lgs. 196/2003 (im Folgenden: EU) und der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 (GDPR) informiert die Einzelgesellschaft Tonazzolli Andrea (Azienda Agricola San Severo) Sie über Folgendes:

1. Arten der gesammelten Daten.
Während der Registrierung werden einige Daten benötigt, um unseren Service zu nutzen: - E-Mail-Adresse, Name, Nachname und Telefonnummer, um Anfragen auf der Website zu stellen - Name, Nachname und E-Mail-Adresse, um den Newsletter zu abonnieren.
Wir erheben auch Daten aus dem Besuch unserer Website. Sie sind anwesend, al Ende der Website-Zugriffskontrolle, Google Analytics-Cookies von Google bereitgestellt. Für weitere Informationen zu Cookies ist die Seite vorhanden http://www.agriturismosansevero.it/cookie.php . Sie können die Website www.agriturismosansevero.it anonym durchsuchen den inkognito-Browsing-Modus ausnutzen, der in allen Hauptmodi Browser. Hinweis: Die Zusammenstellung der Formulare auf der Website ist auf die wichtigsten beschränkt 16 Jahre, daher übernehmen wir keine Verantwortung für Erklärungen Mendaci geliefert. Wenn wir das Vorhandensein von Erklärungen nicht bemerken Wir werden mit der sofortigen Löschung aller persönlichen Daten fortfahren erworben.

2. Zwecke der Datenverarbeitung.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten zielt auf die korrekte Erfüllung und vollständige Ausführung der Berichte ab Verträge mit dem Kunden sowie zur Aktivierung der Registrierung von Kunden / Nutzern auf der Website des Unternehmens Tonazzolli Andrea und ermöglichen die Nutzung von Telematikdiensten, die auf der Website selbst von Kunden und / oder Benutzern selbst verfügbar sind.

3. Methoden der Datenverarbeitung.
Die Behandlung wird mittels der in der Technik angegebenen Operationen durchgeführt. 4 Absatz 1 lit. a) T.U., namentlich: Sammlung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Konsultation, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Verwendung, Zusammenschaltung, Blockierung, Kommunikation, Löschung und Vernichtung von Daten. Operationen können mit oder ohne Hilfe von elektronischen oder automatisierten Werkzeugen durchgeführt werden. Personenbezogene Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die erforderlich ist, um die oben genannten Zwecke zu erreichen und um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die zu denselben Zwecken auferlegt werden.

4. Bereitstellung von Daten.
Die Bereitstellung personenbezogener Daten erfolgt freiwillig vom Kunden / Nutzer und ist für die Zwecke der Durchführung der Tätigkeiten gemäß Nummer 1. Jede Verweigerung der interessierten Partei Personenbezogene Daten bedeuten, dass die unter Nummer 1 genannten Aktivitäten nicht durchgeführt werden können. Personenbezogene Daten können verarbeitet und an Dritte weitergegeben werden. auch für Werbe-, Verkaufsförderungs- und / oder Marketingzwecke mit Zustimmung der interessierten Partei.

5. Datenkommunikation
Personenbezogene Daten können zu allen in Punkt 1 genannten Zwecken an alle diese Personen übermittelt werden Dritte, an die die Kommunikation zur korrekten Erfüllung der unter Nummer 1 genannten Zwecke erforderlich ist, sowie um steuerliche Verpflichtungen einzuhalten, verwaltungstechnisch und / oder anderweitig durch geltendes Recht geregelt.

6. Rechte des Interessenten.
Kunst nach. 7 T.U. kann die interessierte Partei vom Inhaber der Behandlung Bestätigung des Vorliegens oder nicht von personenbezogenen Daten und ist berechtigt Kenntnis der Herkunft der Daten, des Zwecks und der Modalitäten der Behandlung, der auf die Behandlung angewandten Logik, der Identifikationsdetails des Inhabers und der Personen, denen die Daten mitgeteilt werden können; die betreffende Person Er hat auch das Recht auf Aktualisierung, Berichtigung und Integration Daten, Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Blockierung Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet werden; der Inhaber hat das Recht zu aus legitimen Gründen der Verarbeitung von Daten widersprechen. Jederzeit Die interessierte Partei kann weitere Informationen zur Behandlung anfordern Ihrer Daten schreiben Sie an info@agriturismosansevero.it .

7. Datencontroller
Der Datencontroller ist Andrea Tonazzolli mit Sitz in der Località Pischiello, 54 Passignano sul Trasimeno - 06065 Perugia - Italien.